Tag Archives: Geschichte

Die faszinierende Geschichte, wie die Bewohner ihre informellen Siedlungen in Nairobi benannten

Die faszinierende Geschichte, wie die Bewohner ihre informellen Siedlungen in Nairobi benannten

In der kenianischen Hauptstadt Nairobi leben schätzungsweise über 70% der Bevölkerung in informellen Siedlungen. Viele von ihnen haben eine Geschichte, die in der Kolonialpolitik verwurzelt ist, in der der „afrikanische Ureinwohner“ vorübergehend in der Stadt wohnhaft war. Afrikaner konnten nur als registrierte Arbeiter in der Stadt leben. Während diese informellen Siedlungen im Laufe der Jahre wuchsen, sind ihre Namen – …

Read More »

Die Geschichte der Protestlieder in Tunesien und ihre Verbindung zur Populärkultur

Die Geschichte der Protestlieder in Tunesien und ihre Verbindung zur Populärkultur

Musikgenres wie Rap sind zu den wichtigsten künstlerischen Mitteln geworden, um die Unzufriedenheit und die Bestrebungen einer neuen Generation von Aktivisten in Tunesien auszudrücken. Das Erbe der Protestlieder aus Jahrzehnten zuvor ist jedoch immer noch im kollektiven Gedächtnis junger Linker verankert. Ab Mitte der 1970er und in den 1980er Jahren entwickelte sich während des Regimes von Habib Bourguiba das Protestlied …

Read More »

Bier, Politik und Identität – die wechselvolle Geschichte hinter dem Brauerfolg Namibias

Bier, Politik und Identität - die wechselvolle Geschichte hinter dem Brauerfolg Namibias

Eine kurze Geschichte der Bierindustrie in Namibia, die der Geschichtswissenschaftler Tycho Van der Hoog geschrieben hat, beginnt mit der markigen Beobachtung des amerikanischen Singer-Songwriters Frank Zappa, wonach jede Nation, die ihr Salz wert ist, eine Fluggesellschaft und ein eigenes Bier braucht. Das erste gilt übrigens nicht mehr, während Bier ein Kennzeichen nationaler und subnationaler Identitäten bleibt. Die Brauindustrie gilt heute …

Read More »

Lernen aus der Geschichte des südafrikanischen Pionierautors Sindiwe Magona

Lernen aus der Geschichte des südafrikanischen Pionierautors Sindiwe Magona

Das afrikanische Sprichwort: „Bis der Löwe seine eigene Geschichte erzählen kann, wird die Geschichte der Jagd den Jäger immer verherrlichen“, wie wichtig es ist, seine eigenen Geschichten zu erzählen. Lange Zeit wurden afrikanische Geschichten und Realitäten von Kolonisatoren auf eine Weise erzählt, die ein Bild von Afrika als rückständig und unzivilisiert zeichnete. Aus diesem Grund erzählen viele Literaturwissenschaftler die Geschichte …

Read More »

Umweltveränderungen haben möglicherweise zu Beginn der ägyptischen Geschichte eine Rolle gespielt – so geht’s

Umweltveränderungen haben möglicherweise zu Beginn der ägyptischen Geschichte eine Rolle gespielt - so geht's

Vor rund 5.000 Jahren (c. 3100 v. Chr.), Was wir heute als altes Ägypten kennen, entstand. Tausend Jahre auf beiden Seiten und andere solche „Primärstaaten“ waren auch auf der ganzen Welt in Mesopotamien, Nordchina, im Industal und an anderen Orten entstanden. Aber warum hat sich die soziale Dynamik des Menschen in relativ kurzer Zeit so dramatisch verändert? Warum haben wir …

Read More »

Was uns die Geschichte über die Gestaltung der neuen Cannabisgesetze in Südafrika lehrt

Was uns die Geschichte über die Gestaltung der neuen Cannabisgesetze in Südafrika lehrt

Die südafrikanische Cannabispolitik befindet sich derzeit an einem Scheideweg. Im Jahr 2018 entkriminalisierte das Verfassungsgericht den privaten Cannabiskonsum effektiv. Seitdem hat sich die Regierung weiterhin mit der Regulierung dieser Pflanze und ihrer Produkte auseinandergesetzt, die lokal als “Dagga” bezeichnet werden. Kürzlich wurde im Parlament ein Cannabisgesetz zur Klärung von Rechtsreformen vorgelegt. Medizinische und Bürgerrechtsgruppen, die sich für rechtsbasierte Ansätze einsetzen, …

Read More »

Einblicke in die Geschichte der Straßenfotografie in Südafrika

Einblicke in die Geschichte der Straßenfotografie in Südafrika

1937 floh Anne Fischer, eine junge jüdische Flüchtling, vor der Verfolgung durch die Nazis und reiste über Palästina, Italien, Griechenland und England nach Südafrika. Dort etablierte sie sich als Fotografin. Sie richtete ein Porträtstudio in der Adderley Street im Zentrum von Kapstadt ein und war in den 1960er Jahren die bevorzugte Porträtfotografin für wohlhabende Familien in der Stadt. Fischer dokumentierte …

Read More »