Tag Archives: den

in Erinnerung an Tsepo Tshola, den musikalischen Giganten Lesothos

in Erinnerung an Tsepo Tshola, den musikalischen Giganten Lesothos

„Es ist die Liebe zu dem, was ich tue, die mich im Geschäft gehalten hat“, erklärte Sänger und Komponist Tsepo Tshola, der am 15. Juli im Alter von 68 Jahren in Lesotho starb. Tshola war seit über einem halben Jahrhundert im Showbiz tätig: eine Karriere, die sich von den Sesotho-Wurzeln und der populären Musik in den 1970er Jahren über internationale …

Read More »

Wie sich die Geschichte Simbabwes auf den Cricketfeldern des Landes abgespielt hat

Wie sich die Geschichte Simbabwes auf den Cricketfeldern des Landes abgespielt hat

Als ich 17 Jahre alt war, reiste ich mit meinen Eltern zum ersten Mal nach Indien. An einem Imbissstand in Goa fragte uns der Besitzer, woher wir kamen. Als wir Simbabwe sagten, antwortete er: „Oh, ihr habt ein Cricket-Team. Sie spielen nicht so gut.“ Der Kommentar war 2006 leider zutreffend. Aber die Geschichte des Cricket in Simbabwe war auch durch …

Read More »

ignoriere den Lärm, achte auf das Gespräch

ignoriere den Lärm, achte auf das Gespräch

Die jüngste Aufregung in den Medien um die „Fehde“ zwischen den gefeierten in Nigeria geborenen afrikanischen Diaspora-Autoren Chimamanda Ngozi Adichie und Akwaeke Emezi vermengt die Themen zu leicht. Die sehr öffentliche Meinungsverschiedenheit begann, als Adichie 2017 in einem Interview ihre Ansichten zu Transgender-Frauen – oder Transwomen – präsentierte. Anstatt ihren Status als Frauen zu bekräftigen, erklärte Adichie, dass „Transfrauen Transfrauen …

Read More »

Warum die Bemühungen von Côte d’Ivoire und Ghana, den Kakaobauern zu helfen, nicht funktioniert haben

Warum die Bemühungen von Côte d'Ivoire und Ghana, den Kakaobauern zu helfen, nicht funktioniert haben

Ein Kakaopreisabkommen, das Bauern in Côte d’Ivoire und Ghana vor Armut schützen soll, wird von multinationalen Konzernen, den Hauptabnehmern von Kakaobohnen, umgangen. Kakao ist die Pflanze, aus der Schokolade hergestellt wird. Côte d’Ivoire und Ghana machen zusammen 65 % der weltweiten Kakaoproduktion aus, aber die Bauern in diesen beiden Ländern erzielen weniger als 6 % des Gesamtumsatzes der Schokoladenindustrie. Die …

Read More »

Wie die „Glücksspiele“ des Fußballs den Sport in Südafrika aufbauen

Wie die „Glücksspiele“ des Fußballs den Sport in Südafrika aufbauen

Ein Manager eines Fußballvereins im ländlichen Bezirk Cape Winelands in der Provinz Westkap erklärt, wie Fußball in Südafrika gespielt wird, und erklärt, dass der Sport zwei Strukturen hat: organisiert und unorganisiert. Die organisierte Struktur, erklärt er, fällt unter Wettbewerbe, die vom südafrikanischen Fußballverband unterstützt werden. Unter der unorganisierten Struktur kann jeder einen Wettbewerb um Geld organisieren und jedes Team kann …

Read More »

Was das Budget für den Agrarsektor in Kenia vorsieht

Was das Budget für den Agrarsektor in Kenia vorsieht

Kenias zweiter Haushalt im Schatten der COVID-19-Pandemie hat einen Anreiz für die wirtschaftliche Erholung und die Umsetzung der Altprojekte von Präsident Uhuru Kenyatta priorisiert. Im letzten vollen Geschäftsjahr des Präsidenten liegt der Schwerpunkt eindeutig auf dem Abschluss der laufenden Investitionen und der Schaffung eines geeigneten Umfelds für eine wirtschaftliche Erholung zur Sicherung der Lebensgrundlagen. Der Landwirtschaftssektor, der einen etwas größeren …

Read More »

In Erinnerung an Pat Mokoka von den Malopoets – wegweisende südafrikanische Musik

In Erinnerung an Pat Mokoka von den Malopoets – wegweisende südafrikanische Musik

Der Mangel an Archiven rund um das Leben und die Musik des Bassgitarristen Patrick Thabo „Pat“ Mokoka ist sinnbildlich dafür, wie wenig südafrikanische Kulturgeschichte wirklich erhalten geblieben ist. Mokoka, ein Gründungsmitglied der radikalen, einflussreichen 80er-Jahre-Musikgruppe Malopoets, ist letzte Woche gestorben. Ich kannte Mokoka nicht gut. Ich habe ihn 2019 einmal für eine Geschichte interviewt, die die Geschichte der Malopoets nachzeichnet, …

Read More »

Junge südafrikanische Architektin erfindet den Serpentine Pavilion in London neu

Junge südafrikanische Architekten erfinden den Serpentine Pavilion in London neu rein

Die Ankunft eines neuen Serpentine Pavilion in London ist jedes Jahr ein Highlight im Design-Tagebuch. Jeder Auftrag sieht ein neues temporäres Gartengebäude – einen Pavillon – erstellt von einem ausgewählten internationalen Architekten. Es wird von den Serpentine Galleries in Kensington Gardens im Hyde Park organisiert und zieht jährlich über 1,2 Millionen Besucher an. Im Jahr 2020 wurde der renommierte Serpentine …

Read More »

Junge südafrikanische Architekten erfinden den Serpentine Pavilion in London neu rein

Junge südafrikanische Architekten erfinden den Serpentine Pavilion in London neu rein

Die Ankunft eines neuen Serpentine Pavilion in London ist jedes Jahr ein Highlight im Design-Tagebuch. Jeder Auftrag sieht ein neues temporäres Gartengebäude – einen Pavillon – erstellt von einem ausgewählten internationalen Architekten. Es wird von den Serpentine Galleries in Kensington Gardens im Hyde Park organisiert und zieht jährlich über 1,2 Millionen Besucher an. Im Jahr 2020 wurde der renommierte Serpentine …

Read More »

Wie COVID-19 den informellen grenzüberschreitenden Handel zwischen Uganda und der Demokratischen Republik Kongo beeinflusste

Wie COVID-19 den informellen grenzüberschreitenden Handel zwischen Uganda und der Demokratischen Republik Kongo beeinflusste

Der informelle grenzüberschreitende Handel, zu dem auch der Schmuggel gehört, ist für das Überleben in, um und außerhalb der Grenzregionen von enormer Bedeutung. Über die Grenze zwischen Uganda und der Demokratischen Republik Kongo zahlt der informelle Handel die Rechnungen und legt Lebensmittel auf den Tisch; es lagert die Lebensmittelgeschäfte und Apotheken; und es hält Jugendliche von Ärger, Gemeinschaften in Bewegung …

Read More »