Hinweisgeber in Südafrika werden trotz ihres moralischen Mutes als Parias behandelt

Hinweisgeber in Südafrika werden trotz ihres moralischen Mutes als Parias behandelt

Jüngste Berichte über die Plünderung von Hilfsgeldern zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie haben den Machtmissbrauch in Südafrika erneut in den Mittelpunkt gerückt. Sie stellen die Frage, wie dies verhindert werden kann. Daten des Ethikbarometers des Gordon Institute of Business Science (GIBS) deuten darauf hin, dass das Land noch einen langen Weg vor sich hat, um mit ethischen Fehlern umzugehen. Während 45% …

Read More »

Wir müssen moralische Entscheidungen darüber treffen, wie wir mit Social-Media-Apps umgehen

Wir müssen moralische Entscheidungen darüber treffen, wie wir mit Social-Media-Apps umgehen

Kürzlich fragte eine südafrikanische Radiosendung: “Wenn Sie zwischen Ihrem Mobiltelefon und Ihrem Haustier wählen müssten, welche würden sich entscheiden?” Denken Sie einen Moment darüber nach. Viele Anrufer antworteten, sie würden ihr Telefon wählen. Ich war schockiert … Aber um ehrlich zu sein, schenke ich meinem Handy mehr Aufmerksamkeit als meinen geliebten Hunden! Im Laufe der Geschichte gab es Entdeckungen, die …

Read More »

Afrikanische Länder brauchen verlässliche und zugängliche Wirtschaftsdaten: Aktuelle Bewertungen zeigen, warum

Afrikanische Länder brauchen verlässliche und zugängliche Wirtschaftsdaten: Aktuelle Bewertungen zeigen, warum

Eine Reihe afrikanischer Länder hat kürzlich Entscheidungen von Ratingagenturen angefochten. Einige haben Einwände erhoben, dass die Ratingagenturen kein Verständnis für ihr wirtschaftliches Umfeld haben. Andere haben die Richtigkeit ihrer Bewertungen mit der Begründung in Frage gestellt, dass die Agenturen sie nicht mit den Vertretern des Landes erörtert hätten. Die Vereinten Nationen haben den Zeitpunkt und die Grundlage für Rating-Herabstufungen in …

Read More »

Südafrika braucht eine frische nationale Vorstellungskraft: Hier einige Ideen

Südafrika braucht eine frische nationale Vorstellungskraft: Hier einige Ideen

Stellen Sie sich vor, dass die Südafrikaner während der COVID-19-Sperrung eines Morgens mit Fernsehshows, Radiosendungen und Broschüren aufwachten und eine Erklärung der „weißen“ Südafrikaner ankündigten: „WIR SIND NICHT MEHR WEISS!“ In ihrer Aussage erklären sie warum. Sie haben erkannt, dass Südafrika das einzige wirkliche Zuhause war, das sie jemals hatten. Dass sie sich jetzt in einem Land und auf einem …

Read More »

Simbabwes Beschränkungen für mobile Geldtransfers sind ein Schlag für die finanzielle Eingliederung

Simbabwes Beschränkungen für mobile Geldtransfers sind ein Schlag für die finanzielle Eingliederung

Mobile Finanzdienstleistungen entstehen in den meisten afrikanischen Ländern aus Krisen. Im Jahr 2011 hatte Simbabwe ein volatiles Jahrzehnt von Wirtschaftskrisen durchlaufen – Hyperinflation, Währungsinstabilität und ein Zusammenbruch des formellen Finanzsystems. Die Verbraucher, die hauptsächlich im informellen Sektor beschäftigt waren, hatten ein weit verbreitetes Misstrauen gegenüber dem formellen Bankensystem. Econet, ein bedeutender Mobilfunkbetreiber, startete einen mobilen Gelddienst namens Ecocash. Der Dienst …

Read More »

neue Ansichten über eine globale Südstadt

neue Ansichten über eine globale Südstadt

In den Medien und der Populärkultur des globalen Nordens werden Städte wie Johannesburg, Südafrika, häufig als Ort der Not dargestellt. Sie sind die Quelle der Einwanderer, Drogen, Gewalt, Armut, Krankheit und Umweltkrise, die nervöse Bürger von „entwickelten“ Städten beunruhigen. Selbst wenn sie im Mittelpunkt der internationalen Medienproduktion stehen, sind globale Südstädte wie Johannesburg voller Angst oder Fantasie. Denken Sie an …

Read More »

Wie junge, queere Nigerianer Twitter nutzen, um Identität zu formen und Homophobie zu bekämpfen

Wie junge, queere Nigerianer Twitter nutzen, um Identität zu formen und Homophobie zu bekämpfen

Nigeria ist weiterhin weitgehend homophob, hauptsächlich aufgrund kultureller und religiöser Konventionen. Negative Wahrnehmungen von Homosexualität führten 2014 zur Kriminalisierung gleichgeschlechtlicher Beziehungen. Die nigerianische Umwelt ist daher für LGBTI-Personen giftig. Sie werden zu einer leichten Beute für unterdrückende und ausbeuterische staatliche Sicherheitsapparate. Sie sind auch anfällig für öffentliche „Moralpolizei“, die versuchen, homosexuelle Leistungen unsichtbar und verschlossen zu machen. Man kann annehmen, …

Read More »

Warum einer von drei afrikanischen Kandidaten als neuer WTO-Chef in die Gesetzesvorlage passt

Warum einer von drei afrikanischen Kandidaten als neuer WTO-Chef in die Gesetzesvorlage passt

Der nächste Generaldirektor der Welthandelsorganisation (WTO) wird den Brasilianer Roberto de Azevedo ersetzen, der seit 2013 im Amt ist und Ende August, ein Jahr vor Ablauf seiner Amtszeit, zurücktreten will. Von den acht Kandidaten, die ihre Hüte in den Ring geworfen haben, kommen drei aus Afrika. Sie sind der ehemalige nigerianische Finanzminister Ngozi Okonjo-Iweala; die ehemalige kenianische Außenministerin Amina Mohamed, …

Read More »

Südafrikaner sollten akzeptieren, dass der IWF weder ihr schlimmster Feind noch ihr Retter ist

Südafrikaner sollten akzeptieren, dass der IWF weder ihr schlimmster Feind noch ihr Retter ist

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat 4,3 Milliarden US-Dollar für Südafrika bewilligt. Das Geld würde aus einer Einrichtung kommen, die Länder finanziert angesichts eines dringenden Zahlungsbilanzbedarfs, ohne dass ein vollwertiges Programm vorhanden sein muss. Laut dem IWF-Geschäftsführer bedeutet dies, dass der Empfänger das Geld frei ausgeben kann, aber die Quittungen aufbewahren sollte. Berichte, wonach Südafrika eine Absichtserklärung mit dem IWF ausgehandelt …

Read More »

Wie kluge Investitionen in Technologie die afrikanische Wirtschaft stärken können

Wie kluge Investitionen in Technologie die afrikanische Wirtschaft stärken können

An technologischen Innovationen zur Förderung der Tierhaltung in Afrika mangelt es nicht. Diese reichen von GPS-Tracking-Systemen, die die Herden von Pastoralisten identifizieren und verfolgen, bis hin zu SMS-Diensten für Viehimpfstoffe, die die Landwirte auf Krankheitsausbrüche aufmerksam machen. Um jedoch das wirtschaftliche Potenzial des Sektors zu erschließen, da sich die Nachfrage nach Fleisch und Milch gegen 2050 verdreifacht, müssen die Länder …

Read More »